Lausitzer Rundschau: Bunte Liebe durchströmt Cottbus

"200 Demonstranten haben am Samstag beim Christopher Street Day (CSD) Cottbus regenbogenbunt gemacht. Am Stadthaus gab es ein Pfeifkonzert – das galt dem Oberbürgermeister. Das Wetter hätte am Samstag nicht wechselhafter sein können. Dennoch brachten zahlreiche Regenbogenflaggen auf dem Stadthallenvorplatz den ..."

Beitrag online: hier klicken