Immer wieder werden wir gefragt: "Was habe ich verpasst? Was macht ihr gerade?

Wir führen ein kleines Blog-Tagebuch. Hier werden wir aktuelle Infos mit Dir teilen.

Regenbogenbunter Nachmittag im Haus Jule

Regenbogenbunter Nachmittag

Am Mittwoch, dem 12.07.2017, verwandelt sich der "Bunte Nachmittag" des Haus Jule in einen "Regenbogenbunten Nachmittag".

Das Jugendberatungs- und Familienzentrum lädt von 16 - 18 Uhr interessierte Familien zu einer niedrigschwelligen Gesprächs- und Informationsrunde zum Thema "LSBTIQ" (lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter*, queer) ein. Sowohl für Eltern als auch für junge Menschen besteht die Möglichkeit, sich zu diesem Themengebiet zu informieren, Distanzen/Ängste abzubauen.

Als Einstieg werden zuerst ein paar Kurze Filme/Videos gezeigt, welche den Übergang in eine lockere Gesprächsatmosphäre ermöglichen sollen. Es können z.B. Fragen gestellt werden, die man sich bislang noch nicht zu stellen getraut hat, wie z.B.:

  • Wie sollte ich als Mutter reagieren, wenn meine Tochter plötzlich erzählt, dass sie in ihre beste Freundin verliebt ist?
  • Ich habe den Eindruck, mein Sohn ist schwul. Und nun?
  • Ist es für "mich" wichtig, als schwul/lesbisch wahrgenommen zu werden, und warum?

Der Regenbogenbunte Nachmittag wird begleitet durch Vertreter_innen des CSD Cottbus e.V.

Infos zum CSD: http://2017.csd-cottbus.info
CSD-Programm: http://programm.csd-cottbus.info

deenpl

Helfen & Spenden

Der CSD Cottbus e.V. ist durch das Finanzamt Cottbus als gemeinnützig anerkannt. Der Verein ist zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt.


Vereinskonto

CSD Cottbus e.V.
Bank: Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE81 1805 0000 0190 0468 05
BIC: WELADED1CBN