Terminkalender

8. CSD Cottbus | DEMO
Zeit: Samstag, 2. Juli 2016, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Stadthaus, Erich Kästner Platz 1, 03046 Cottbus

2016_CSD_CB_Banner_fb_Demo_02.jpg

Wir sind Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter*, queere und andere Menschen.

Mobbing, Gewalt, Diskriminierung führen dazu, dass wir versteckt leben, um uns selbst und andere zu schützen.

Im Alltag, in der Schule, am Arbeitsplatz, im Sportverein und in der Familie erleben wir...
... fehlende Öffentlichkeit
... fehlende Sensibilität
... fehlende Offenheit
... fehlende Solidarität
....fehlende Akzeptanz

Wir gehen auf die Straße...
...um  sichtbar zu werden
...um Veränderungen anzustoßen
...um Dich zu erreichen.

Sei dabei. Komm mit!

REDEBEITRÄGE | ab ca. 15.15 Uhr

2016 Uni E R Steiner webBerndt Weiße
Dezernent und Leiter des Geschäftsbereichs Jugend, Kultur, Soziales

Michael Ziltz
Mitglied des Vorstandes CSD Cottbus e.V.

Schwester Bathseba & Dominique
Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz (O.S.P.I.)

 

O.S.P.I. Schwester Bathseba O.S.P.I. Schwester Dominique

Freut euch mit uns auf die Ordensschwestern Bathseba und Dominique. Sie werden den 8. CSD Cottbus begleiten.

"Wir sind queere Nonnen des 21. Jahrhunderts. Wir verbreiten universelle Freude, haben stets ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte, bieten Sündenablass und Segnungen und verteilen kostenlos Safer-Sex-Material. Dabei sammeln wir Spenden für Menschen, die von HIV und Aids betroffen sind."

 

Die CSD Botschafter_innen werden an der Demo teilnehmen und in der ersten Reihe laufen.

CSD Botschafter AlexanderCSD Botschafterin Katrin CSD Botschafter Martin

 CSD Botschafter MichaelCSD Botschafterin RoswithaCSD Botschafterin Sarah

Der Umzug verläuft durch die Innenstadt. Zwischenkundgebungen sind vor dem Staatstheater, auf dem Stadthallenvorplatz und am Spremberger Turm geplant.


Eva la BosseAus dem Lauti gibt's nicht nur Musik auf die Ohren. Das Fahrzeug wird bunt geschmückt und (wenn alles klappt) in diesem Jahr auch etwas Besonderes werden. Wir freuen uns ganz besondern, die Demo-Sprecherin Eva LaBosse gewonnen zu haben. Sie wird die Veranstaltung mit Kommentaren begleiten und freundlich winken. Die Dame wird euer Herz erwärmen, soviel ist sicher.


 

 

 

 

Wichtige Regeln/Auflagen:

  • Während der gesamten Zeit der Versammlung werden keine Hunde von den Versammlungsteilnehmern mitgeführt.
  • Während der gesamten Zeit der Versammlung werden keine alkoholischen Getränke konsumiert. Alkoholisierte Versammlungsteilnehmer_innen werden durch den Versammlungsleiter ausgeschlossen
  • Behältnisse aus Glas, Blech usw. werden während der Versammlung nicht mitgeführt
  • Stangen (Haltestangen) haben eine maximale Länge von 1,5 Meter, einen Durchmesser von zwei Zentimeter und bestehen aus Weichholz oder Kunststoffleerrohr

deenpl