Terminkalender

10. CSD Cottbus & Niederlausitz 2018 | queerer Filmabend "PARADA"
Zeit: Dienstag, 19. Juni 2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort: OBENKINO, Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus

2018-06-19_CSD_Banner_fb_Filmabend_01_Quadrat.jpg

10. CSD in Cottbus und der Niederlausitz „ Akzeptanz an allen Ufern“

PARADA

Serbien/Kroatien/Mazedonien/Slowenien 2011 115 Min

Regie: Srdjan Dragojevic

Parada-Plakat©Neue Visionen FilmverleihDer ehemalige Kriminelle Limun besitzt eine Sicherheitsfirma, ist Kriegsveteran und dazu höchst homophob. Seine Verlobte Pearl steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Ihr Hochzeitsplaner und Organisator ist der schwule Mirko. Frustriert von Limuns schwulenfeindlichen Beschimpfungen, will Mirko den Job schon schmeißen, als Pearl ihrem Verlobten ein Ultimatum stellt: Sie besteht darauf, dass Mirko bleibt und sie spricht das Jawort nur dann, wenn Limuns Firma die von Mirko und seinem Freund organisierte „Gay-Pride-Parade“ beschützt, die massiven Anfeindungen ausgesetzt ist. Das Alpha-Tier muss schließlich gemeinsam mit dem schwulen Pärchen für die Rechte von Homosexuellen kämpfen. Die skurrile Komödie von Srdjan Dragojevic war DER Publikumshit der Berlinale 2012 und gewann den Panorama-Publikumspreis.

Di 19.06. 19 Uhr     

Die Filmvorstellung findet im OBENKINO/Jugendkulturzentrum Glad-House, Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus, statt. Eintritt: 5€/3,50 € ermäßigt

deenpl

Kontakt & Helfen

Vorstand

Michael Ziltz
Vorsitzender
michael.ziltz@csd-cottbus.info


Katrin Kaiser
Stellvertreterin
katrin.kaiser@csd-cottbus.info


Christian Müller
Presse & Projektkoordination
0151.58126236
presse@csd-cottbus.info


Vereinskonto

CSD Cottbus e.V.
Bank: Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE81 1805 0000 0190 0468 05
BIC: WELADED1CBN
Der CSD Cottbus e.V. ist durch das Finanzamt Cottbus als gemeinnützig anerkannt. Der Verein ist zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt.