Back to Top
 
 
 
 

CSD Forum

CSD Forum

Heute treffen sich Mitglieder, Kooperationspartner:innen und Aktivisten:innen zum CSD Forum zur Vorbereitung der CSD-Aktionen für 2023. Diese Veranstaltung ist ein Angebot des CSD Cottbus e.V. zur Entwicklung von Vielfalt und wird als Hybridveranstaltung (online und offline) umgesetzt.

geplanter Ablauf:

  • 17:30 - 18:30 Uhr | Ankommen, Technik-Testlauf, Smalltalk an den (virtuellen) Tischen
  • 18:30 - 19:30 Uhr | Arbeitsphase 1
  • 19:30 - 19:40 Uhr | Pause
  • 19:40 - 20:30 Uhr | Arbeitsphase 2

Das CSD-Forum ist eine offene Plattform des CSD Cottbus e.V., die dazu dienen soll, die CSD-Veranstaltungen auf kreative, politische und soziale Weise zu gestalten. Hierzu bietet das Forum Platz, sowohl politische als auch soziale und solidarische Forderungen und Vorstellungen zu entwickeln und den CSD Cottbus somit entscheidend mitzugestalten. Im Artikel 12 der Landesverfassung des Landes Brandenburg steht: "Niemand darf wegen … der sexuellen Identität… bevorzugt oder benachteiligt werden." Das wollen wir gemeinsam erreichen.

Hinweise für Onlineteilnehmende:

  • Gib bei der Anmeldung bitte an, dass Du online teilnimmst. Nutze PC, Laptop, Tablet, Smartphone mit Videokamera und stabilem Internet. Wir nutzen die Videokonferenzplattform Remo. Damit Du Remo nutzen kannst, musst Du Dich bei Remo registrieren. Du musst nichts runterladen oder installieren. Infos und Links dazu senden wir mit separater Mail kurz vor der Veranstaltung zu. Der gesamte Medienverkehr wird verschlüsselt.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 13.02.2023 17:30
Ende der Veranstaltung 13.02.2023 20:30
Veranstaltungsort Regenbogenkombinat Cottbus

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

Foto: CSD Cottbus e.V.
11. Februar 2024

Gesicht zeigen für Demokratie, Menschlichkeit, Solidarität in Guben

Guben zeigt Gesicht und war am 11.02.2024 auf den Beinen. "Guben bleibt bunt", "Solidarität statt rechter Hetze", "Wehrt euch, leistet Widerstand, gegen den Faschismus hier im Land", hieß es auf Bannern. Ehrenamtliche vom Regenbogenkombinat Cottbus, vom CSD Cottbus e.V. und…
Foto: CSD Cottbus e.V.
04. Februar 2024

Für Vielfalt, Menschlichkeit und Demokratie in Forst (Lausitz)

Rund 400 Menschen waren am 04.02.2024 auf den Max-Seydewitz-Platz gekommen. Zur Kundgebung hatte das neu gegründete Bündnis "Unteilbar Forst" aufgerufen. Das Bündnis ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Akteur:innen aus Zivilgesellschaft, kirchlichen Vertreter:innen,…