Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*feindlichkeit (IDAHOBIT)
Die Vorbereitungen laufen...
Für eine starke Demokratie - wir leisten Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit.
Eröffnung der CSD-Aktionswochen am 23.08.2021 an der BTU Cottbus-Senftenberg

einfach loslassen - Begegnungen unter'm Regenbogen

Auf dem Flur steigt einem schon der Duft von frisch gebackenem Kuchen in die Nase. In der Küche klappern Teller und die Kaffeemaschine röchelt vor sich ihn. Es ist Zeit für den Regenbogentreffpunkt im Cottbuser Regenbogenkombinat, denn es ist der 1. Mittwoch im Monat und die Uhr zeigt 17:00. Ehrenamtliche wuseln in der Küche herum und einige schwärmen aus, um den letzten Einkauf zu besorgen. Heute wird gemeinsam gekocht. Der Pastamaker läuft auf Hochtouren. Alles wird selbst gemacht.

Weiterlesen ...

queere Bildung am Erwin-Strittmatter-Gymnasium in Spremberg

Die AG Vielfalt & Toleranz des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums in Spremberg organisierte ein Angebot im Rahmen eines Projekttages zu queeren Themen. Die Jugendlichen sprachen in der Vorbereitung mit den Ehrenamtlichen des CSD Cottbus e.V., die 2x im Monat gegenüber vom Gymnasium beim Albert-Schweitzer-Haus queere Beratung und Treffen anbieten. Alle freuten sich auf den 30. Juni, denn da sollte die Veranstaltung im Gymnasium umgesetzt werden.

Weiterlesen ...

das macht Sinn - queere Bildungsarbeit am DEB Cottbus

Das Deutsche Erwachsenen Bildungswerk - DEB ermöglichte in Kooperation mit dem CSD Cottbus e.V. am 28. Juni einen Projekttag rund um Themen der "sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt". Rund 20 werdende Erzieher:innen hatten sich zum Seminar angemeldet.

Weiterlesen ...

Queere Bildungsarbeit in Burg (Spreewald)

Der CSD Cottbus e.V. war heute an der Grund- und Oberschule "Mina Witkojc" in Burg (Spreewald) bei den 6. Klassen zu Gast . Es gab Raum für Fragen, Gedanken und eine Menge Austausch. Das Schulteam von "Bildung unter'm Regenbogen" freute sich mit Interessierten über Menschenrechte, Menschenwürde und Antidiskriminierung ins Gespräch zu kommen. 

Weiterlesen ...

Bauhausschule Cottbus setzt auf queere Bildung

Das Team von "Bildung unter'm Regenbogen" war am 14. und 16. Juni 2022 an der Bauhausschule in Cottbus mit einem queeren Workshopangebot zu Gast. Es drehte sich alles um die Liebe. Wir sprachen über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt und erarbeiteten eine Menge Inhalte. Wir dachten über Menschenrechtssituationen nach, schauten kleine Filmbeiträge und erlebten interessanten Austausch. Dabei wurde viel gemalt, hier und da auch diskutiert, gerätselt und gelacht.

Weiterlesen ...