Back to Top
 
 
 
 

Herzlich Willkommen

Illustration: Elke R. Steiner - steinercomix.de

Der CSD Cottbus e.V. wurde im September 2013 in Cottbus gegründet. Die Mitglieder und Kooperationspartner:innen engagieren sich für eine vielfältige Gesellschaft.

Was bedeutet das?

Eine vielfältige Gesellschaft respektiert und akzeptiert Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung(en) und geschlechtlicher Identität(en). Menschen, die also lesbisch, schwul, bisexuell, trans*, inter* oder queer (LSBTIQ*) sind, sollen genauso lieben, leben und sichtbar sein, wie Heterosexuelle auch. Eine vielfältige Gesellschaft trägt demokratische Werte im Herzen.

Niemand soll aufgrund der sexuellen Orientierung und/oder geschlechtlichen Identität benachteiligt werden. Es geht um Gleichberechtigung und die Anerkennung von Vielfalt.

Foto: CSD Cottbus e.V.
11. Februar 2024

Gesicht zeigen für Demokratie, Menschlichkeit, Solidarität in Guben

Guben zeigt Gesicht und war am 11.02.2024 auf den Beinen. "Guben bleibt bunt", "Solidarität statt rechter Hetze", "Wehrt euch, leistet Widerstand, gegen den Faschismus hier im Land", hieß es auf Bannern. Ehrenamtliche vom Regenbogenkombinat Cottbus, vom CSD Cottbus e.V. und…
Foto: CSD Cottbus e.V.
04. Februar 2024

Für Vielfalt, Menschlichkeit und Demokratie in Forst (Lausitz)

Rund 400 Menschen waren am 04.02.2024 auf den Max-Seydewitz-Platz gekommen. Zur Kundgebung hatte das neu gegründete Bündnis "Unteilbar Forst" aufgerufen. Das Bündnis ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Akteur:innen aus Zivilgesellschaft, kirchlichen Vertreter:innen,…